Aktuelle Ausstellung

 

Geteilte Freude. Herzensbilder aus dem Privatbesitz unserer Mitglieder.

 

ab dem 19. Mai 2020

 

Die aus 31 Exponaten bestehende Ausstellung bietet ein buntes Potpourri an visuellen Eindrücken. Teilweise handelt es sich um von Mitgliederhand gefertigte Kunstwerke, teilweise um Bilder junger, aufstrebender Künstler*innen, aber auch einige etablierte Künstler sind vertreten, wie z.B. Michael Wirkner, Wolfgang Tietze und Núria Quevedo, um nur einige zu nennen. Allen Bildern der Ausstellung ist gemein, dass sie Ihren Besitzer*innen ganz besonders am Herzen liegen. Eine weitere Gemeinsamkeit ist, dass sie sich für gewöhnlich in Privaträumen befinden, wo sie naturgemäß nur einem kleinen, eher intimen Kreis von Menschen zugänglich sind. Die öffentliche Ausstellung im Caspar-David-Friedrich-Zentrum erweitert diesen Betrachterkreis und schafft zudem neue, bisher ungesehene Bezüge durch das Aufeinandertreffen der sonst “getrennt lebenden” Bilder.

 

Kuration: Caroline Barth 

 


Bildausschnitt aus F. Dierchen, o.T., o.J., Öl auf Leinwand, Foto: Lea Erikson,
© 2020 Caspar-David-Friedrich-Gesellschaft e.V.

 


Bildausschnitt aus H. D. Obst, "Uferzone", Malerei, Foto: Lea Erikson,
© 2020 Caspar-David-Friedrich-Gesellschaft e.V.