Veranstaltungen

6.5.2017

Veranstaltungen im Rahmen des Nordischen Klangs

10 Uhr: „Caspar David Friedrich und Schweden“

Führung vom Caspar-David-Friedrich-Zentrum zum Pommerschen Landesmuseum

 

 

War Caspar David Friedrich ein Schwede? Welchen Einfluss hatte Schweden auf das Leben und Werk des romantischen Landschaftsmalers? Tauchen schwedische Motive in Friedrichs Bildern auf? Diesen und vielen weiteren Fragen wird auf einem Rundgang durch das Caspar-David-Friedrich-Zentrum und dann weiter zum Pommerschen Landesmuseum auf den Grund gegangen.

 

Treffpunkt: Caspar-David-Friedrich-Zentrum

Dauer: ca. 90 min

Kosten: 4,50 Euro/ermäßigt 3,50 Euro p. P.

 

 

 

13 - 16 Uhr: Offene Friedrichsche Seifenwerkstatt – „Schwedische Seife“

kleiner Rundgang durch die Werkstätten und anschließendes Seifengießen

 

 

Was ist Linsåpa? Und was hat der schwedische Privatgelehrte und Apotheker Carl Wilhelm Scheele (1742-1786) mit der Seifenherstellung zu tun? Welchen Einfluss hatte Schweden auf das Seifengeschäft der Familie Friedrich? Auf einem kleinen Rundgang um 13 Uhr durch die Friedrichschen Werkstätten werden diese Fragen beantwortet. Anschließend können in der Seifenwerkstatt Seifen in den Farben der schwedischen Flagge, mit Friedrich- und Schwedenmotiven gegossen werden.

Kosten: Eintritt 2,50 Euro p. P. (Kinder unter 12 Jahren Eintritt frei) zzgl. Materialkosten

Zurück