•  

     

     

    ELENA KOZLOVA – KALEIDOSKOP

    Neue Ausstellung in der Galerie
    7. Oktober – 16. Dezember

    weiter

  • Friedrichs Haus

    Ausstellung zu Caspar David Friedrich und seiner Familie

    weiter

  • Freunde Friedrichs

    Die Gesellschaft – aktiv und tatkräftig

    weiter

  • Auf Friedrichs Spuren

    Führungen, Kurse und Werkstätten

    weiter

Ihr Besuch

Greifswald, Lange Straße 57
Tel. 03834/884568

 

Öffnungszeiten:

Juni bis Oktober:
Dienstag bis Sonntag 11 – 17 Uhr
November bis Mai:
Dienstag bis Samstag 11 – 17 Uhr

 

Keine Barrierefreiheit
(nur Erdgeschoss ebenerdig zugänglich).

 

weitere Informationen

7.10.2017 (Samstag), 14:00

Ausstellungseröffnung „Elena Kozlova - KALEIDOSKOP“

Elena Kozlova, Knall, 2016, Acryl und Tusche auf Leinwand, 120 x160 cm, Foto: Elena Kozlova, ©Elena Kozlova

Die Caspar-David-Friedrich-Preisträgerin 2003, Elena Kozlova zeigt 14 Jahre nach Erhalt des Preises in einer Einzelausstellung in der Caspar-David-Friedrich-Galerie Malereien und Skulpturen aus den Jahren 2006 bis 2017.

Weiterlesen …

4.10.2017, 11:32 von SP

Ferienprogramm im Herbst

So farbenfroh wie die Blätter an den Bäumen ist auch unser Programm in den kommenden Herbstferien. Die Friedrichsche Werkstatt bietet diesmal nicht nur ein, sondern gleich vier spannende Workshops für Groß und Klein an.

Weiterlesen …

Willkommen

 

Herzlich willkommen bei der Caspar-David-Friedrich-Gesellschaft in Greifswald, der  Geburtsstadt des berühmten Malers der Frühromantik.

Mit unserer 1998 gegründeten gemeinnützigen Vereinigung wollen wir die Kenntnis, Würdigung und weitere Erforschung des Lebens, der Persönlichkeit und des Werkes Caspar David Friedrichs fördern. Diesem Zweck dient insbesondere der Betrieb des  Caspar-David-Friedrich-Zentrums, das auf Initiative und mit aktiver Mitwirkung unserer Gesellschaft am Ort des Geburtshauses des Künstlers entstanden ist. 

Mit dem  Caspar-David-Friedrich-Preis, mit Führungen und Exkursionen auf den Spuren Caspar David Friedrichs sowie mit Vorträgen und Lesungen wollen wir zu einer aktiven Bewahrung der Erinnerung an den Künstler eintreten.

Alle diejenigen, die dem großen Maler der Romantik und seiner Kunst verbunden sind und ihrem Engagement Ausdruck verleihen wollen, sind herzlich willkommen in der Caspar-David-Friedrich-Gesellschaft.

 

Herzlichst Ihre

Hannelore Kohl

Vorsitzende

 

Caspar-David-Friedrich-Vorlesungen

Donnerstag, 25. Januar 2018 | 18.00 Uhr

 

Berliner Schloss und Humboldt-Forum- ein aktueller Sachstand

Wilhelm von Boddien

Berlin/Hamburg

Moderation: Professor Dr. Bärbel Friedrich

Exkursionen

Aktuell sind keine Termine vorhanden.